3G-Regel bei Besuch und bei Begleitung in der UMG

Aktueller Hinweis

Sie sind geimpft, getestet oder genesen? Dann begrüßen wir Sie gerne als Besucher*in an der UMG. Erlaubt sind pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde am Tag. Bitte melden Sie sich vorab online an.

Ab Montag, 13. September 2021, gilt die 3G-Regel zusätzlich auch für Begleitpersonen und Eltern von minderjährigen Patient*innen sowie für gesetzliche Vertreter*innen.

Auch Geimpfte, Genesene und Getestete beachten weiterhin die Hygieneregeln: Abstand, Händedesinfektion, medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

200

behandelte Schlaganfälle im Jahr

360

Neurovaskuläre Interventionen im Jahr

3

Magnetresonanztomographen

24

Stunden für Sie da

Prof.Dr. Christian Heiner Riedel, Institutsdirektor

Liebe Patient*innen,
liebe Besucher*innen der Website,

unser Institut versorgt alle Ambulanzen und Kliniken der Universitätsmedizin Göttingen mit diagnostischen und interventionell-therapeutischen Leistungen, die das zentrale Nervensystem und dessen Nachbarstrukturen betreffen.

Für die Durchführung fachspezifischer Diagnostischer Verfahren und Therapien stehen unserem Institut qualifizierte medizinische Ansprechpartner*innen mit kompetenter ärztlicher Beratung und modernen Geräten zur Verfügung. Patient*innen, die eine schnellstmögliche invasiv-diagnostische und/oder interventionelle Maßnahme benötigen, können so jederzeit optimal behandelt werden. Ein Schwerpunkt des Instituts ist dabei die Diagnostik und interventionelle Therapie des akuten Schlaganfalls, von Halsgefäßverengungen sowie von Gefäßmalformationen wie Aneurysmen.

In der klinischen und experimentellen Forschung ist das Institut für Neuroradiologie mit der Beteiligung an mehreren drittmittelgesponserten multi- und monozentrischen Studien sowie eigeninitiierten Projekten aktiv.

Unser Ziel und unsere Motivation für Sie: Eine kontinuierlich hohe Zufriedenheit durch kompetente ärztliche Beratung, modernste medizinische Versorgung und vor allem eine fürsorgliche, professionelle und individuelle Betreuung.

Ihr

Prof. Dr. med. Christian Riedel

Aktuelle Information

GNAST 15.1 Ankündigung

Mitarbeiter der Neuroradiologie besprechen zusammen MRT-Werte

2020 hat uns das Corona-Virus ausgebremst, daher starten wir 2021 einen neuen Versuch und planen unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften sowie der Sicherheitsauflagen die Durchführung des 15.

Göttinger 
Neuroradiologisch-
Angiographisches
Seminar und 
Training

am

17. / 18.09.2021

im

Ghotel Hotel & living
Bahnhofsallee 1
37081 Göttingen

Die DeGIR hat das 15.GNAST mit 8 UE für Modul E und 8 UE für Modul F zertifiziert.

Die Plätze für das Jahr 2021 / 15.GNAST sind nun final belegt. 

Sollten Sie Interesse haben an einem kommenden GNAST teilzunehmen, notieren Sie sich bitte den 16./17.09.2022 für das kommende 16.GNAST oder melden Sie sich jetzt schon direkt über das Anmeldeformular unten an. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem Flyer:

Klick

Anmeldungen sollten über das Anmeldeformular erfolgen:

Klick

Weitere Rückfragen richten Sie bitte an:

Gunhild Schickedanz
UNIVERSITÄTSMEDIZIN GÖTTINGEN
Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen,
Telefon 05 51/39-6 20 21,
Fax 05 51/39-6 23 28
gschickedanz(at)med.uni-goettingen.de

Wir sind für Sie da

Institutsdirektor Prof. Dr. Christian Heiner Riedel berät Patientin

Zweitmeinung

Zweitmeinung gewünscht? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Patient wird von Arzt der Neuroradiologie im MRT untersucht.

Diagnostik

Informieren Sie sich über MRT, CT und Angiographie.

Mitarbeiterin der Neuroradiologie wechselt Infusion aus.

Therapie

Verschaffen Sie sich einen Überblick über neurovaskuläre Interventionen, CT-gestützte Therapie, Angiographie und klinische Studien. 

Die wichtigsten Kontakte auf einen Blick

    Chefsekretariat

    • Telefon: 0551 39-62021
    • Telefax: 0551 39-62328

    Zentrale Terminvergabe

    • Telefon: 0551 39-8879
    • Telefax: 0551 39-13250

    Leitstelle

    • Telefon: 0551 39-8475
    • Telefax: 0551 39-13250

      Computertomographie (CT)

      • Telefon: 0551 39-8879
      • Fahrstuhl B2, Ebene 2, Flur 6

      Kernspintomographie (MRT)

      • Telefon: 0551 39-8879
      • Fahrstuhl B2, Ebene 01, im Anbau

      Wissenschaftliche Studienkoordinator*innen (Study Coordinator) 

      • Telefon: 0551 39-20696

      Folgen Sie uns