Arbeitsgruppe „Klinische Forschung“

Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Klinische Schlaganfallforschung“ setzt sich aus einem Team von Neuroradiolog*Innen und Neurolog*Innen zusammen. Das Beschäftigungsspektrum umfasst diverse Fragestellungen im Bereich des prozeduralen und periprozeduralen Managements von Patienten mit einem akuten ischämischen Schlaganfall. Hierzu gehören unter anderem die Prozessoptimierung (z.B. prozedurale Zeiten wie: „door-to-image“, „door-to-groin“) und die technischen Aspekte der endovaskulären Therapie.

Ein besonderes Interesse gilt der Erforschung bildgestützter Selektionskriterien zur Durchführung einer endovaskulären Therapie.

Researchgroup „Clinical stroke research“

The collaborative research group is interested in all procedural and periprocedural aspects of acute stroke management. Interventional neuroradiologists and stroke neurologists work together to investigate several factors contributing to the outcome of patients with acute ischemic stroke (i.e. procedural timings, endovascular treatment techniques). The group has a special interest in the research on image based selection criteria for endovascular stroke treatment.

Univ.-Prof. Dr. Christian Riedel arbeitet mit einer Kollegin der Neuroradiologie zusammen.

Mitarbeiter*innen der Arbeitsgruppe “Klinische Forschung”

Leitende Oberärztin und ständige Vertreterin des Direktors

Priv.-Doz. Dr. med. Marielle Sophie Ernst

Kontaktinformationen

  • Fachärztin für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie

    Sektionsleiterin Vaskuläre und Interventionelle Neuroradiologie

Assistenzärztin

B.Sc. Amélie Carolina Hesse

Kontaktinformationen

Assistenzarzt

Dr. med. Ala Jamous

Kontaktinformationen

Assistenzarzt

Timm Schemmerling

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns